QuerDenken mit Florian Scheuba & Florian Klenk

Kabarettist Florian Scheuba präsentiert anlässlich der Veranstaltung " QuerDenken " sein neues Buch „Schrödingers Ente“. Foto @ Florian Scheuba, fb, z.V.g.
Wann:
28. Januar 2019 um 20:00 – 22:00
2019-01-28T20:00:00+01:00
2019-01-28T22:00:00+01:00
Preis:
VVK €14,- / AK €16,- (CP Card 2 EUR ermäßigt)

„Bei der Vereidigung von Donald Trump waren mehr Besucher als bei der von Barack Obama!“ Früher gab es für derartige Behauptungen einen Fachausdruck. Nämlich: Lüge. Heute spricht man lieber von „alternativen Fakten“.

Kabarettist Florian Scheuba spürt diesem Missverständnis in seinem neuen Buch „Schrödingers Ente“ amüsant und unterhaltsam nach. Die perfekte Gelegenheit, ihn zur zweite Auflage von „ Querdenken “ ins Cinema Paradiso einzuladen.

Dr. Cornelia Bruell (Philosophin/PHILOSKOP), Kai Kranner (Philosoph/denkspuren) und das Publikum im Kinosaal diskutieren gemeinsam mit Florian Scheuba über alternative Zugänge zu Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Der heute so dehnbar gewordene Wahrheitsbegriff nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Was bedeutet Wahrheit? Warum lohnt es sich, für sie einzustehen?
Scheuba schlägt in seinem Buch eine Neudefinition vor: Wahrheit ist kein für Menschen erreichbares Ziel, sondern eine Richtung. Es ist mit ihr ein bisschen so, wie mit dem Erdkern. Technisch ist es uns bislang nicht möglich bis zum Erdkern vorzudringen. Aber wir wissen: Wenn wir es versuchen wollen, müssen wir nach unten graben. Und nicht nach oben.

Als Überraschungsgast bei Querdenken ebenfalls auf der Bühne: Florian Klenk, Chefredakteur des Falter.

Erzähl's weiter
Werbung
Testbanner

Über den Autor

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Einen Kommentar hinterlassen