Artikel von Werner Harauer

The Rider

Mit atemberaubenden Bildern aus der Wildnis South Dakotas erzählt Regisseurin Chloé Zhao die wahre Geschichte eines Rodeo-Reiters, der seinen Beruf nach einem schweren Rodeo-Unfall nicht mehr ausüben kann.


Kein Bild vorhanden

Startschuss in den Herbst

Gäbe es keine Festivals, so wäre der Sommer veranstaltungstechnisch echt zu vergessen. Die großen Häuser machen Pause, die Beisln schalten auf Spargang und die Szene dämmert vor sich hin, wenn sie nicht überhaupt in den Süden flüchtet. Zum Glück bringt der beginnende Herbst wieder Schwung in die Stadt.


Mit „Fidan“ zum Sieg

Die Herzogenburgerin Larissa Wagner hat beim Austrian Interior Design Award 2018 in der Kategorie „Produktdesign/Storage“ den ersten Preis gewonnen.


7 Jahre „Is The New“

Geschäftsführerin Kerstin Selberherr lud anlässlich „7 Jahre Is The New“ am 31. August zu kühlen Drinks, Snacks und zum Anprobieren der Herbstkollektion.



Dorian Concept – The Nature Of …

…Imitation. Der in Wien lebende Dorian Concept taucht immer wieder im Brainfeeder-Kosmos von Mastermind Flying Lotus auf. Entsprechend eklektizistisch und konstruiert wirken seine Tracks.



Rockabilly in der Innenstadt

Am Freitag, den 7. September zaubert die St. Pöltner Coverband The Ridin Dudes Rockabilly-Flair auf das diesjährige Franziskanergassenfest. Elvis Presley, Chuck Berry und Johnny Cash lassen grüßen.


BlacKkKlansman

BlacKkKlansman ist ein herrlicher Filmspaß und politisch höchstaktuell. Ein Film von Spike Lee, voll revolutionärer Kraft und dem Herz am richtigen Fleck.


Juliane Stieglitz – Dancing Alone

Die St. Pöltner Soul- und Jazzsängerin Juliane Stieglitz hat nach über zehn Jahren wieder eine CD aufgenommen. Am Freitag, den 24. August wird „Dancing Alone“ in der Seedose präsentiert.


Runden drehen am Parque del Sol 2018

Strahlender Sonnenschein, Musik, Performances, Lesungen, Installationen, Visuals, … oder: wie viel kann man in fünf Stunden am „ Parque del Sol “ erleben?



Kein Bild vorhanden

Säulen im Kulturbusiness

Wirft man einen oberflächlichen Blick auf die Kulturszene einer Stadt, sind es die Künstler bzw. die Veranstaltungen, die zuerst ins Auge stechen. Die vielen Menschen im Hintergrund, die eine pulsierende Szene erst ermöglichen, bleiben meist unbemerkt. Doch ohne Technik, Buchhaltung oder PR und Organisation wäre nicht viel.





SLUFF – Deep Blue

Die junge Wiener Lo-fi-Band SLUFF schickt mit der Single „Deep Blue“ einen ersten Vorboten des im September erscheinenden Debüt-Albums „On Debris“.



Guitar Driver

Der niederösterreichische „Extremgitarrist“ Karl Ritter gibt im Dokumentarfilm „Guitar Driver“ Einblicke in sein Privatleben und zeigt anhand von Liveauftritten sein virtuoses Spiel an der Gitarre.


Opfekompott – Söwa gmocht

Opfekompott lässt sich in kein Korsett pressen. Das Pielachtaler Quintett wird auf der CD von einigen Gastmusikern unterstützt und bewegt sich musikalisch zwischen Blues, Folk, Rock, Volksmusik und Jazz.