Hidden Figures

Biografie dreier herausragender afroamerikanischer Frauen, die zu Beginn der 60er Jahre an vorderster Front bei der NASA arbeiten. foto z.V.g.

Die herausragenden afroamerikanischen Frauen Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson ( Hidden Figures ) arbeiten zu Beginn der 60er Jahre an vorderster Front bei der NASA. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil des Teams, das dem ersten US-Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen.
„Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“
USA, 2016
Regie: Theodore Melfi
Mit: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe u.a.
Seit 3. Februar im Hollywood Megaplex St. Pölten.
www.megaplex.at
Trailer

Althea Müller
Folge mir

Althea Müller

Seit April 2011 selbständig mit der PR und Marketing Agentur "Wild Publics" für Künstler und Kleinunternehmer. Beim City-Flyer seit April 2012, Chefredakteurin der Printausgabe.
Althea Müller
Folge mir

Letzte Artikel von Althea Müller (Alle anzeigen)

Erzähl's weiter

Über den Autor

Althea Müller

Seit April 2011 selbständig mit der PR und Marketing Agentur „Wild Publics“ für Künstler und Kleinunternehmer. Beim City-Flyer seit April 2012, Chefredakteurin der Printausgabe.

Kommentar hinterlassen zu "Hidden Figures"

Hinterlasse einen Kommentar