La La Land

Regisseur Damien Chazelle (drei Oscars für „Whiplash“) stellt sich mit La La Land der Herausforderungen eines Kinomusical mit eigens geschriebenen Liedern. Das funktioniert auch – und wie! Die Liebesgeschichte zwischen einem Jazzmusiker (Ryan Gosling) und einer angehenden Schauspielerin (Emma Stone) betört. Die beiden opfern ihre Liebe für ihre Karrieren. Und begreifen diesen Fehler erst viele Jahre später. Das ist Kino auf Wolke Sieben: Fred Astaire und Ginger Rogers lassen grüßen – und Ryan und Emma holen sie in die Gegenwart!
Ab 13. Jänner im Cinema Paradiso St. Pölten.
www.cinema-paradiso.at
Trailer

Althea Müller
Folge mir

Althea Müller

Seit April 2011 selbständig mit der PR und Marketing Agentur "Wild Publics" für Künstler und Kleinunternehmer. Beim City-Flyer seit April 2012, Chefredakteurin der Printausgabe.
Althea Müller
Folge mir

Letzte Artikel von Althea Müller (Alle anzeigen)

Erzähl's weiter

Über den Autor

Althea Müller

Seit April 2011 selbständig mit der PR und Marketing Agentur „Wild Publics“ für Künstler und Kleinunternehmer. Beim City-Flyer seit April 2012, Chefredakteurin der Printausgabe.

Kommentar hinterlassen zu "La La Land"

Hinterlasse einen Kommentar