Maja Lunde – Die Geschichte des Wassers

Auch in ihrem zweiten Buch der vierteiligen Romanreihe zum Thema Klimaveränderun­gen verknüpft die norwegische Autorin Maja Lunde wieder das Leben verschiedener ProtagonistInnen aus den Jahren 2017 und 2041, um ihre Geschichte zu erzählen. In ihrem ersten, sehr erfolgreichen Roman „Die Geschichte der Bienen“ schreibt sie von einer Welt ohne Bienen, nun entwirft sie das erschreckende Bild einer zukünftigen Gesellschaft ohne Wasser.
Maja Lunde – Die Geschichte des Wassers
btb-Verlag, 2018

Michi

Michi

Bücherwurm, Yogalehrerin, Loha vom Dienst, Outdoor-Freak, Reise-Junkie, Rechtschreibpolizei. Beim City-Flyer seit Oktober 2008. Zuständig hauptsächlich für Buchrezensionen.
Michi
Erzähl's weiter

Über den Autor

Michi
Bücherwurm, Yogalehrerin, Loha vom Dienst, Outdoor-Freak, Reise-Junkie, Rechtschreibpolizei. Beim City-Flyer seit Oktober 2008. Zuständig hauptsächlich für Buchrezensionen.

Einen Kommentar hinterlassen