„Splash Hard“ abgesagt! Ersatz im JZ Steppenwolf

"Splash Hard" Open Air wegen Schlechtwetter abgesagt. Das JZ Steppenwolf organisiert kurzfristig ein Ersatzprogramm in der Skatehalle. Im Bild Salamirecorder. Foto © Claudia Zawadil für den City-Flyer

Das von der Arbeiterkammer NÖ organisierte „Splash Hard“ am Ratzersdorfer See musste aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden und die angekündigten Acts LEMO, ZWEIKANALTON, SHAMAMAS und KESSKESS fuhren unverrichteter Dinge heim. Auch Künstler aus dem Umfeld des Jugendzentrums Steppenwolf hätten im Rahmen des „Splash Hard“ auftreten sollen, was ebenso nicht möglich war.

Die Steppenwolf-Crew stellt jedoch Stunden nach der offiziellen Absage eine provisorische Bühne samt PA in der im Jugendzentrum untergebrachten Skatehalle auf und feiert „ihre“ Künstler im kleinen Kreis.

Die Ein-Mann-Band SALAMIRECORDER (Scurf), die mit „I’m outta my body“ ein brandneues Album im Gepäck hat, macht Krach für drei. Angelehnt an den US-60ties-Garagenpunk schreit sich der junge St. Pöltner Wilde mit Gitarre, auseinanderfallendem Schlagzeug und verzerrter Stimme durch seine trashigen Songs. Selbst Otti Eleptic, dem ehemaligen Sänger der Garagen-Punkband Skeptic Eleptic, entlockt die Show von Salamirecorder ein wohlwollendes Grinsen.

Zweiter Act ist der St. Pöltner HipHop-Geheimtipp ZODIAC KILLAH, der mit dem Track „Josefstraße“ so etwas wie einen lokalen Sommerhit hätte landen können. Bloß ist der Videoclip auf YouTube verschwunden, weshalb wir umso dringlicher der Live-Version entgegenfiebern.
Das abwechslungsreiche Set von Zodiac Killah wird von der Steppenwolf-Posse gebührend gefeiert. Quasi ein Heimspiel für ihn und seine Crew – wir sehen kaum Publikum, das seine Raps nicht auswendig mitsingen kann. Es wird nicht lange dauern und der junge St. Pöltner Rapper steht auf einer großen Bühne.

Dank des spontanen Einsatzes der Steppenwolf-Crew und der zwei motivierten Künstler nimmt der frühe Samstag Abend doch noch eine unerwartet positive Wendung.

Galerie mit 50 Pics (c) Claudia Zawadil Du musst eingeloggt sein, um die Bilder sehen zu können!

Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute.
  • Name

  • Kontakt Info

    Werner Harauer
    Folge mir

    Werner Harauer

    Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.
    Werner Harauer
    Folge mir

    Letzte Artikel von Werner Harauer (Alle anzeigen)

    Erzähl's weiter

    Über den Autor

    Werner Harauer
    Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

    Einen Kommentar hinterlassen