Tonträger

Queens of the Stone Age – Villains

Nachdem Mastermind Josh Homme mal eben mit dem Godfather of Punk, Iggy Pop, dessen Album eingespielt hatte, kehrte er Ende letzten Jahres auch wieder in eigener Sache ins Studio zurück. Herausgekommen ist das verflixte 7….


Fheels – Traveller

Feel it: Rockig und soulig und mit psychedelischen Ecken und Kanten klingt die erste EP des deutschen Quartetts. Gegründet wurde die Band 2015, als sich Kollegen der Hamburger School of Music zusammenfanden. Der Name Fheels…


The Hirsch Effekt – Eskapist

Orchestrale Klänge verleihen den komplexen Songs des Hamburger Trios The Hirsch Effekt ihre Kulisse. Davor wüten Prog Metal und Core, sozialkritischer Biss und die eine oder andere Prise an politischem Statement. Wer die überwältigende Band…


Camo & Krooked – Mosaik

Das international erfolgreiche Drum’n’Bass-Duo Camo & Krooked mit Verwurzelung in Salzburg bzw. Niederösterreich (Lilienfeld) hat sein 4. Studio-Album veröffentlicht. Darüber hinaus kommen Reinhard Rietsch und Markus Wagner im Rahmen ihrer Welt-Tour live nach STP: aufs…


Russkaja – Kosmopoliturbo

Ab 4. August ist das neueste Werk der genialen heimischen Energiebündel-Formation rund um Georgij Alexandowitsch Makazaria erhältlich – und schleudert uns in gewohnt mitreißender Weise quer durch Länder und Kulturen. Wo sich Polka und Ska…


Alice Cooper – Paranormal

Am 28. Juli veröffentlicht der Groß-Meister des Shock Rocks („Poison“) sein neues Album. Besonderes Detail: Die Songs wurden mit den Original-Bandmembers geschrieben und aufgenommen. Übrigens: Im Rahmen seiner ausgiebigen Welt-Tour kommt Alice Cooper am 27….


Wandl – It’s All Good Tho

Der gebürtige St. Pöltner und mittlerweile Wahl-Wiener Wandl gilt trotz seiner erst 22 Jahre bereits als einer der progressivsten Produzenten von Europa. Kürzlich präsentierte der „Meister des verschleppten Loops“ sein Debüt-Solo-Album live im WUK. Und…


Onk Lou – Bogus

Das Leben zu leben und den Widrigkeiten ins Gesicht zu lachen – das ist nicht nur die Einstellung des Künstlers Onk Lou aus Niederösterreich, der jahrelang als Straßen-Musiker unterwegs war. Das kommt auch in den…


The Royal – Seven

Neuer Metalcore frisch aus den Niederlanden weht der geneigten Hörerschaft hier entgegen: Glasklar perfekte Arrangements zwischen melodisch und emotional zum einen – und hard and heavy zum anderen. Elf Songs haben uns die Burschen von…


8kids – Denen die wir waren

Viel Geschrei um alles. Intensives Flüstern an die Substanz. Und über allem Gitarren-Flutwellen, irgendwo zwischen sensitivem Pop und ungeschliffenem Post-Hardcore: Mit ihrem Debüt-Album knüpfen die Jungs aus Darmstadt an das respektable Medien-Echo auf ihre EP…


The Invisible Electric – Multiplicity

(Eigenprod.) Der Akustik-Fünfer The Invisible Electric aus St. Pölten hat sich dem Singer/Songwriter-Folk verschrieben – und auch schon auf CD verewigt. Live präsentiert wird sie am „Home From Home“-Konzert am 22.4. im Freiraum. Wer die…


Der Nino aus Wien – Wach

(Problembär Rec.) Schön, wenn jemand wie Der Nino aus Wien so polarisiert: von „grottenschlecht“ bis hin zu „André Heller der Generation FM4“ gehen die medialen Meinungen über ihn auseinander. Noch schöner, wenn man sich selbst…


Deep Purple – inFinite

(earMUSIC/edel) Die englischen Rock-Giganten Deep Purple bereiten sich mit ihrem nagelneuen Album (erhältlich ab 7. April) vielleicht schon ein wenig auf den wohlverdienten Ruhestand vor: Immerhin nennen die Smoke on the water-Erfinder ihre dazugehörige Tournee…


Life Of Agony – A Place Where …

… There’s No More Pain (Napalm Records) Die einzigartigen Underground-Heroen Life Of Agony aus Brooklyn haben wieder alle Kräfte dieser Welt. Nach der aufsehenerregenden Transformation von Frontman Keith in Frontfrau Mina Caputo haben sie im…


The Wild! – Wild At Heart

(SPV/Steamhammer) Wer träumt nicht von ihnen: Von smart bärtigen Männern mit großflächigen Tattoos, ausuferndem Sinn für Humor und dem einen oder anderen Scherflein an schlechtem Benehmen, die sich die Hucke voll laufen lassen und in…


New Model Army – Between Dog and Wolf

(earMusic) Die DVD/Blu-Ray, die seit 3. März erhältlich ist, ist eine faszinierende Dokumentation auf den Spuren von New Model Army, einer der wichtigsten Underground-Bands unserer Zeit. Regisseur Matt Reid hat die Lebensgeschichte von Mastermind Justin…


Ghost Iris – Blind World

(SPV) Ghost Iris, die (schönen) dänischen Stars der Djent- und Prog/Tech-Metal-Szene präsentieren seit 17. Februar ihr (schönes) pressfrisches Album, das am besten beschrieben werden kann mit: Perfektion. Hier bleibt nichts dem Zufall überlassen, und komplex…


Johannes Maria Knoll – transcended

(Eigenproduktion) Der St. Pöltner Gitarrist Johannes Maria Knoll hat bereits Ende letzten Jahres sein erstes Solo-Album veröffentlicht: mit 17 epochalen Instrumental-Tracks rund um ausgesuchte Kapitel der Bibel. Mit an Bord: Bassist Gerald Schaffhauser und Schlagzeuger…


Nucleus Mind – Amygdala

(vienna2day) Dies ist ein Reminder für das aktuelle, wunderschöne Album – das seit Oktober erhältlich ist – von St. Pöltens bester Indiepop-Partie! Darüber hinaus gibt’s tolle News von der sympathischen Band: z.B. erfolgreich abgeschlossene Dreharbeiten…


Manu Delago – Metromonk

(Tru Thoughts / Groove Attack) Pressfrisch seit 27. Jänner erhältlich ist Manu Delagos neuester Streich: Der gebürtige Tiroler, der internationale Erfolge als Hang- und Percussion-Spieler feiert, liefert mit „Metromonk“ sein drittes Solo-Album ab – und…