Adele Neuhauser & Edi Nulz

22-05-28-Adele-Neuhauser-Edi-Nulz-tischlerei-melk
Wann:
28. Mai 2022 um 20:00 – 21:30
2022-05-28T20:00:00+02:00
2022-05-28T21:30:00+02:00
Wo:
Wachauarena Melk
Rollfährestraße
3390 Melk
Kontakt:
Da sich die COVID-19 Schutzbestimmungen laufend ändern, erkundigt euch bitte vor dem Besuch der Veranstaltung, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfindet. Wir können keine Garantie für die Richtigkeit der City-Flyer Termineinträge übernehmen.

WACHAUARENA: Zügellosigkeit, Lebenslust, Mord und Totschlag, Triumph und Tragödie: Die griechischen Göttersagen sind wilder und wüster als das Leben selbst. Adele Neuhauser kehrt an diesem Abend in Begleitung des Trios Edi Nulz zu ihren griechischen Wurzeln zurück und liest aus Kultautor Stephen Fry’s >MYTHOS. Was uns die Götter heute sagen< die äußerst humorvollen, neu adaptierten Sagen der Antike. In Frys brillanter Nacherzählung erwachen die alten Sagen zu neuem Leben. Wir bestaunen die Entstehung des Universums aus dem Chaos, verlieben uns mit Zeus, sehen die Geburt des Hermes, nehmen Teil am musikalischen Wettstreit zwischen Apollon und einem Satyr und weinen mit König Midas über die vergoldete Welt. Die Musik von Edi Nulz passt dabei nicht nur von ungefähr wunderbar zu den umwerfend komischen Erzählungen. Ihr stimmungsvoller Kammerpunkjazz fabuliert sich seit Anbeginn mit einer gehörigen Portion Humor über die Bühnen in die Ohren seiner Fans. Adele Neuhauser I Rezitation Edi Nulz Siegmar Brecher I Bassklarinette Julian Adam Pajzs I Gitarren Valentin Schuster I Schlagzeug

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Einen Kommentar hinterlassen