Das Dschungelbuch mit Musik von CocoRosie

Wann:
26. September 2020 um 19:30 – 21:30
2020-09-26T19:30:00+02:00
2020-09-26T21:30:00+02:00
Wo:
Festspielhaus
Preis:
EUR 45, 39, 34, 28, 12

FESTSPIELHAUS: Am 26. September 2020 findet die Österreich-Premiere der Festspielhaus-Koproduktion mit dem Théâtre de la Ville-Paris von “Das Dschungelbuch” im Großen Saal statt. Regie führt Robert Wilson, die Musik stammt von der US Band CocoRosie.

Gewinne Freikarten für “Das Dschungelbuch”! Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute.
Persönliche Angaben

Im Dschungel herrschen eigene Gesetze und Feinde lauern überall! Doch der von Wölfen aufgezogene Mowgli begegnet auch wohlgesonnenen Gefährten wie dem gemütlichen Bären Baloo. In der Inszenierung des revolutionären Theatermachers Robert Wilson erstrahlt Rudyard Kiplings Klassiker als knallig buntes, bildstarkes Musiktheater und Ode an das Anderssein.

Fantasievoll, fein und mit charmantem Augenzwinkern setzt Wilson das Heranwachsen dieses außergewöhnlichen Jungen in Szene. Das exzentrische Indie-Pop-Duo CocoRosie sorgt für betörende Klänge und Lyrics, die Jung und Alt einladen, sich in den Untiefen des Dschungels zu verlieren.

Ab 10 Jahren.
In englischer und französischer Sprache mit deutschen Übertitel
Nach einer Vorlage von Rudyard Kiplings “Das Dschungelbuch”.

Werbung

Testbanner

Schreibe etwas zu diesem Artikel

Claudia Zawadil
DI (FH); beim City-Flyer seit März 2002, schreibt Buchrezensionen und Ankündigungen und fotografiert gelegentlich bei diversen Events. Ebenso ist sie Radiomoderatorin (BlackXplosion), Bücherwurm und Vinyl-Lover.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.