„Der Golem“ mit Musik von Marcus Hufnagl

21-10-31-der-golem-cinema-paradiso
Wann:
31. Oktober 2021 um 21:00 – 23:00
2021-10-31T21:00:00+01:00
2021-10-31T23:00:00+01:00
Wo:
Cinema Paradiso
Rathausplatz 14
3100 St. Pölten
Preis:
14 EUR, CP-Card 2 EUR ermäßigt
Kontakt:
Da sich die COVID-19 Schutzbestimmungen laufend ändern, erkundigt euch bitte vor dem Besuch der Veranstaltung, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfindet. Wir können keine Garantie für die Richtigkeit der City-Flyer Termineinträge übernehmen.

CINEMA PARADISO: Alle Jahre wieder! Passend zu Halloween präsentiert Horror­ Connaisseur Thomas Fröhlich diesmal den unerreicht gebliebenen Stummfilm­-Klassiker „Der Golem„. Paul Wegeners expressionistische Verfilmung der jüdischen Golem ­Legende aus dem Jahr 1920 ist erstmals auf der Cinema­ Paradiso ­Leinwand zu sehen.

Dazu liefert (und improvisiert) der gefeierte St. Pöltner Musiker Marcus Hufnagl live erneut den ad­äquat sinistren Soundtrack zum unheilumflorten Treiben der Schauspielerriege um Lyda Salmonova, Ernst Deutsch, Lothar Müthel, Albert Steinrück und Wegener selbst.

Das märchenhaft düstere Set­-Design stammt vom deutschen Architekten und Maler Hans Poelzig; die Kamera bediente Karl Freund, der Jahre später mit „The Mummy“ mit Boris Karloff in Hollywood reüssieren sollte.

Vor Beginn der Projektion erzählt Thomas Fröhlich in aller Kürze noch Wissenswertes über den Film. Das dämonische Spiel kann beginnen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Blätterwirbel Literaturfestivals statt: www.blaetterwirbel.at

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute.

Registriere dich!

Gib deinen Vornamen ein
Gib deinen Nachnamen ein.
Wähle einen Benutzernamen
Gib eine gültige Email Adresse ein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Einverständniserklärung

Schreib etwas dazu

Claudia Zawadil
DI (FH); beim City-Flyer seit März 2002, schreibt Buchrezensionen und Ankündigungen und fotografiert gelegentlich bei diversen Events. Ebenso ist sie Radiomoderatorin (BlackXplosion), Arthouse Cinema-Fan und Vinyl-Lover.

Einen Kommentar hinterlassen