Erzählte Geschichte: Niederösterreich & Wien – Umstrittene Grenzen

22-10-20-Erzaehlte-Geschichte-museum-noe
Wann:
20. Oktober 2022 um 18:30 – 20:00
2022-10-20T18:30:00+02:00
2022-10-20T20:00:00+02:00
Wo:
Museum NÖ
Kulturbezirk 5
3100 St. Pölten
Kontakt:
Da sich die COVID-19 Schutzbestimmungen laufend ändern, erkundigt euch bitte vor dem Besuch der Veranstaltung, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfindet. Wir können keine Garantie für die Richtigkeit der City-Flyer Termineinträge übernehmen.

MUSEUM NÖ: Gespräch mit Stefan Eminger, Sándor Békési und Gerlind Weber
Nach der Trennung von Wien und Niederösterreich vor 100 Jahren waren auch die Grenzen der beiden Bundesländer immer wieder Thema politischer Auseinandersetzungen. Im Gespräch mit Ute Maurnböck-Mosser erzählen die Historiker Sándor Békési (Wien Museum) und Stefan Eminger (NÖ Landesarchiv) sowie die Raumplanerin Gerlind Weber über die historische und gegenwärtige Nachbarschaft von Großstadt und Umland.

Eintritt und Anmeldung
Eintritt: EUR 9,00 (inkl. Eintritt Haus der Geschichte 17:00–18:30 Uhr)
50% Ermäßigung für Raiffeisen-Kontoinhaber*innen
GRATIS mit unserer Jahreskarte
Online-Tickets für Jahreskarten-Besitzer*innen erhältlich unter anmeldung@museumnoe.at
Anmeldung unter +43 2742 90 80 90-998 oder anmeldung[at]museumnoe.at erforderlich.
TIPP: Das Haus der Geschichte ist von 17:00 Uhr bis zu Veranstaltungsbeginn exklusiv für Sie geöffnet.
Aktion „1 Ticket – 2 Eintritte“:
Das Veranstaltungsticket gilt für einen weiteren Museumsbesuch (gültig ein Jahr ab Veranstaltungstermin).

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Einen Kommentar hinterlassen