ABGESAGT: Moka Efti Orchestra

Wann:
19. Februar 2021 um 19:30 – 21:30
2021-02-19T19:30:00+01:00
2021-02-19T21:30:00+01:00

FESTSPIELHAUS: Das grandiose Moka Efti Orchestra ist am 19. Februar 2021 zu Gast im Festspielhaus St. Pölten und bringt Swing, Jazz und Ragtime auf die Bühne! Komponist der Truppe ist unter anderem Mario Kamien (vom Downtempo/Acid Jazz Produzenten-Duo dZihan & Kamien).

Knisternde Spannung liegt in der Luft: Auf der Bühne schält sich die Silhouette einer Frau aus der Dunkelheit. Das Licht der Scheinwerfer prallt glitzernd von ihren Schultern ab und scheint ihr Flügel zu verleihen. „Zu Asche, zu Staub“, verlautbart eine markante, raue Stimme. Das Arrangement der Bläser trägt den Satz durch Mark und Bein des Publikums.

Willkommen in der Welt des Moka Efti Orchestra! Gegründet für die Erfolgsserie Babylon Berlin und benannt nach dem legendären Berliner Café, befreit sich das Orchester nun aus seinem Flimmerkisten-Dasein. Auf ihrem Album “Erstausgabe” bietet die Formation Swing, Jazz und Ragtime in großartiger Interpretation und erweckt die „Roaring Twenties“ hundert Jahre später zu neuem Leben.

Diesen besonderen Konzertabend sollte man sich nicht entgehen lassen!

Schreib etwas dazu

Claudia Zawadil
DI (FH); beim City-Flyer seit März 2002, schreibt Buchrezensionen und Ankündigungen und fotografiert gelegentlich bei diversen Events. Ebenso ist sie Radiomoderatorin (BlackXplosion), Arthouse Cinema-Fan und Vinyl-Lover.

Einen Kommentar hinterlassen