Tango Nuevo mit dem Quinteto Astor Piazzolla

Wann:
21. Januar 2022 um 19:30 – 21:30
2022-01-21T19:30:00+01:00
2022-01-21T21:30:00+01:00
Wo:
Festspielhaus
Kulturbezirk 2
3100 St. Pölten
Preis:
EUR 45, 39, 34, 28, 12
Kontakt:
Da sich die COVID-19 Bestimmungen laufend ändern, erkundigt euch bitte vor dem Besuch der Veranstaltung, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfindet. Wir können keine Garantie für die Richtigkeit der City-Flyer Termineinträge übernehmen.

FESTSPIELHAUS: Das großartige Quinteto Astor Piazzolla ist am 21. Jänner 2021 zu Gast im Festspielhaus St. Pölten. Wir verlosen 2×2 Freikarten!

Das musikalische Erbe Astor Piazzollas lebt! Seit über 20 Jahren ermöglicht das Quinteto Astor Piazzolla, die Musik des großen Meisters originalgetreu zu erleben. Als einzige Formation, die Zugriff auf den gesamten künstlerischen Nachlass des argentinischen Komponisten hat, ergründen die fünf brillanten Musiker die Vielfalt eines grandiosen Gesamtwerks. Von klassischer Musik nachhaltig beeinflusst, schuf Piazzolla einst ein revolutionäres klangliches Kaleidoskop aus mitreißenden Rhythmen und melodischer Diversität rund um die zentrale Idee des Tango Nuevo. Seine Gabe, die Charakteristika eines regionalen, folkloristischen Stils in große Arrangements zu weben, ist Musterbeispiel für die Verschmelzung von Genres. Jene anspruchsvollen Harmoniestrukturen wirken in der Bearbeitung des Quintetts emotional und frisch.

BESETZUNG

Pablo Mainetti, Bandoneon, Serdar Geldymuradov, Violine, Nicolás Guerschberg, Klavier, Daniel Falasca, Kontrabass, Armando de la Vega Gitarre, Julián Vat, Musikalische Leitung

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute.

Registriere dich!

Gib deinen Vornamen ein
Gib deinen Nachnamen ein.
Wähle einen Benutzernamen
Gib eine gültige Email Adresse ein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Einverständniserklärung

Schreib etwas dazu

Claudia Zawadil
DI (FH); beim City-Flyer seit März 2002, schreibt Buchrezensionen und Ankündigungen und fotografiert gelegentlich bei diversen Events. Ebenso ist sie Radiomoderatorin (BlackXplosion), Arthouse Cinema-Fan und Vinyl-Lover.

Einen Kommentar hinterlassen