Tage der Transformation

22-10-01-Transformation-stift-melk
Wann:
30. September 2022 um 11:00 – 1. Oktober 2022 um 22:00
2022-09-30T11:00:00+02:00
2022-10-01T22:00:00+02:00
Wo:
Stift Melk
Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1
3390 Melk
Kontakt:
Da sich die COVID-19 Schutzbestimmungen laufend ändern, erkundigt euch bitte vor dem Besuch der Veranstaltung, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfindet. Wir können keine Garantie für die Richtigkeit der City-Flyer Termineinträge übernehmen.

STIFT MELK: Die ökologische Katastrophe erfordert eine grundlegende Veränderung unserer Lebens- und Wirtschaftsweise. Aber wie wird dieses Wissen der Wissenschaft gesellschaftliche Praxis? Was macht eine „Transformation“ eigentlich aus?
Gemeinsam mit Jeffrey Sachs, Präsident des UN Sustainable Development Solutions Network, dem Psychiater Stefan Brunnhuber, Mitglied des Club of Rome, der Künstlerin und Philosophin Elisabeth von Samsonow, der Schriftstellerin Luna Al-Mousli sowie dem Schlagwerker Lukas König gehen wir im Stift Melk diesen Fragen interdisziplinär nach. Darüber hinaus wird die Autorin und Migrationsforscherin Judith Kohlenberger in einer Festschrift die transformative Rolle der Zivilgesellschaft reflektieren. Mit persönlichen Erzählungen, musikalischer Reflexion und Workshops möchten wir üben, wie gesellschaftlicher Wandel gelingt.
Mehr Informationen auf globart.at.
> Direkt zum Programm und Ticketshop www.globart.at/tage-der-transformation/

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Einen Kommentar hinterlassen