Tonkünstler-Orchester – Prokofjew/Rachmaninow

24-05-27-tonkuenstler-festspielhaus-noe
Wann:
27. Mai 2024 um 19:30 – 21:30
2024-05-27T19:30:00+02:00
2024-05-27T21:30:00+02:00
Wo:
Festspielhaus St. Pölten
Kulturbezirk 2
3100 St. Pölten

FESTSPIELHAUS: In seinem zweiten Klavierkonzert gönnt Sergej Prokofjew wagemutigen Solist:innen kaum eine Pause, durchwegs müssen sie sich mit akrobatischer Brillanz beweisen – und die Durchführung des Kopfsatzes ist überhaupt eine einzige riesenhafte Kadenz: ein klarer Fall für den international gefeierten Pianisten Andreï Korobeinikov. Ein weiteres russisches Werk bringt Hugh Wolff diesmal mit, nämlich Sergej Rachmaninows großartige Symphonische Tänze: eine verkappte letzte Symphonie, in der der Komponist mit den Geistern der Vergangenheit Frieden schließt. Dazu noch Gabriela Lena Franks Escaramuza, außergewöhnlich besetzt und inspiriert von den energetischen Tanzrhythmen der traditionellen südamerikanischen Kachampa-Musik: ein atemberaubendes Programm.

PROGRAMM
* Gabriela Lena Frank: Escaramuza für Streicher, Schlagwerk, Harfe und Klavier
* Sergej Prokofjew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 16
* Sergej Rachmaninow: Symphonische Tänze op. 45

Foto © Irene Zandel

0 Reviews

Write a Review

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Einen Kommentar hinterlassen