Ursula Strauss, Wolf Bachofner u.a.

Ursula Strauss © Daniela Matejschek
Wann:
15. Mai 2024 um 19:30 – 21:30
2024-05-15T19:30:00+02:00
2024-05-15T21:30:00+02:00
Wo:
Bühne im Hof
Linzer Straße 18
3100 St. Pölten
Preis:
€ 30,00

BÜHNE IM HOF: Am 15. Mai 2024 präsentieren Ursula Strauss, Wolf Bachofner, Doris Hindinger, Alexander Jagsch, Reinhold G. Moritz u. a. eine szenische Lesung unter dem Titel „Wenn der Himmel grau wird – Weltuntergang“. Wir verlosen 2×2 Freikarten (siehe unten)!

Jura Soyfer zählte zu den bedeutendsten Kabarett-Autoren der frühen 1930er-Jahre: Seine Werke strotzen vor bitterbösem Witz und haben bis heute nichts an Brisanz eingebüßt. Umso wichtiger ist es, dem feinsinnigen Autor eine Bühne zu geben: Schauspiel-Star Ursula Strauss liest aus seinen politischen Gedichten und Prosa – danach thematisiert das Kabarett-Kurzstück „Weltuntergang“ mit scharfem Humor die Folgen von Faschismus und Nationalsozialismus.

Eine Hommage an einen großen politischen Denker, der mit der Waffe des Humors kämpfte!

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! Wir ersuchen euch, an Gewinnspielen nur teilzunehmen, wenn ihr an diesem Termin auch tatsächlich Zeit habt. Kurzfristige Absagen (die Karten können dann nicht mehr neu verlost werden!) und leere Plätze wären sehr schade – dafür sind Freikarten zu wertvoll! Danke.

Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!
Du hast keine Zugangsberechtigung? Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute.

Registriere dich!

Gib deinen Vornamen ein
Gib deinen Nachnamen ein.
Wähle einen Benutzernamen
Gib eine gültige Email Adresse ein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Einverständniserklärung

1 LIKE

Manuela
VERSCHENKE EIN LIKE
Du musst angemeldet sein, um den Artikel zu liken!

Schreib etwas dazu

Claudia Zawadil
DI (FH); beim City-Flyer seit März 2002, schreibt Buchrezensionen und Ankündigungen und fotografiert gelegentlich bei diversen Events. Ebenso ist sie Radiomoderatorin (BlackXplosion), Arthouse Cinema-Fan und Vinyl-Lover.

Einen Kommentar hinterlassen