Art Session STP 2022 im Glanzstoff Kesselhaus

Anete Shapovalova, Foto © Claudia Zawadil

Während sich in Wien jedes Wochenende „trendy people“ in irgendeinem abgefuckten Keller oder einer Wirtschaftsruine eine Performance oder Exhibition reinziehen, kennt man das in STP bis dato kaum. Für derlei Freizeitaktivitäten standen die bisherigen Adressen im Sonnenpark, im Löwenhof oder der Platz unter der ÖBB-Westbahnbrücke zur Verfügung.

Am 5. November stellte sich ein neuer Schauplatz vor, der die bisherigen Venues bei weitem ausstach: Dem Veranstalter, Fotografen und Künstler Viktor Nezhyba gelang es, das ehemalige Kesselhaus der Glanzstoff Fabrik für die erste „Art Session STP“ zu okkupieren. Mit Hilfe zahlreicher KünstlerkollegInnen wurde die riesengroße Werkshalle für einen Nachmittag in ein Atelier, eine Bühne, einen Clubraum verwandelt. Hoch über der Haupthalle residierten die DJs Benjamin Hoags und Antonio Detex, welche die geladenen Gäste mit Techno-Klassikern versorgten. HipHop Artist Sonix performte zwischendurch einige Songs seiner demnächst erscheinenden EP „Unsterblich bis zum Tod“. Als einziger bildender Künstler in luftiger Höhe aktiv war Sebastian Kühmayer.

Zu ebener Erde zeigten Zupi Bittner, Magdalena Dorner, Estefania Lopez, Melanie Nischt, Lisa, Momo/Skateboardschmuck Kulla, Angela Olbrich, Peter Karl Daurer, Gernot Deutschmann und Stephan Santinelli live vor Publikum ihre Künste. Da wurde am Holzspinnrad gesponnen, mit Pfeil und Bogen auf Farbbeutel geschossen, ein 20 Meter langes Bild „begangen“, da wurden Leinwände geschlitzt, bespritzt oder mit Kaffeepulver und Milch bearbeitet, … ein Fest für Augen und Ohren.
Am Spektakulärsten geriet wohl die farbkräftige Performance von Anete Shapovalova, die zuvor eindrucksvoll von Make Up Artist Anita Eder geschminkt wurde.

Die „Art Session“ war aus organisatorischen Gründen nur für 50 geladene Gäste zugelassen. Zieht man die Presseleute und den Anhang der KünsterInnen ab, so hatten nicht viele Personen die Chance an der Session teilzunehmen. Es soll laut Veranstalter im nächsten Jahr eine Fortsetzung geben. Fein wäre es, die behördlichen Hürden zu nehmen und diesen phantastischen Raum für mehr Menschen zugänglich zu machen.

Galerie mit 68 Pics (c) Claudia Zawadil Du musst eingeloggt sein, um die Bilder sehen zu können!

Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute.

Registriere dich!

Gib deinen Vornamen ein
Gib deinen Nachnamen ein.
Wähle einen Benutzernamen
Gib eine gültige Email Adresse ein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Das Passwort muss mindesten 7 Zeichen lang sein.
Einverständniserklärung
You do not have access to this post.
Claudia Zawadil
Folge mir
Letzte Artikel von Claudia Zawadil (Alle anzeigen)

Schreib etwas dazu

Claudia Zawadil
DI (FH); beim City-Flyer seit März 2002, schreibt Buchrezensionen und Ankündigungen und fotografiert gelegentlich bei diversen Events. Ebenso ist sie Radiomoderatorin (BlackXplosion), Arthouse Cinema-Fan und Vinyl-Lover.

City-Flyer – die Stadt bei Tag und Nacht Foren Art Session STP 2022 im Glanzstoff Kesselhaus

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von ViktorN.
Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #29452 Likes: 0
      miss_marple
      Verwalter
      3 Likes

      Wenn dir der Eintrag „Art Session STP 2022 im Glanzstoff Kesselhaus“ von miss_marple gefallen hat, gib ihm ein „Like“. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, LOG DICH EIN und schreib einen Kommentar.

    • #29468 Likes: 1
      ViktorN
      Teilnehmer
      1 Like

      Tolle Fotos, super Bericht! Danke!

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.