Artikel von Claudia Zawadil

Raphaela Edelbauer – Die Inkommensurablen

Ein Tiroler Pferdeknecht findet in Wien zwei Gefährten und begibt sich mit ihnen auf einen abenteuerlichen 24-Stunden Trip durch das kriegseuphorische Wien des Jahres 1914.


Miss Marple feiert ihre 15-jährige Radiosendung „BlackXplosion“ Foto: Werner Harauer, z.V.g.

BlackXplosion | Mo., 06.02.23, 21 Uhr

In Miss Marple`s Februar Sendung auf Campus & City Radio 94,4 erwarten euch unter anderem feine Songs von Tina Turner, Roy Ayers Ubiquity, James Brown und Soul II Soul. Tune in & chill!





Bernhard Moshammer – Die Holzapfel Schwestern

In einer einsamen Hütte im Wald leben zwei gottesfürchtige Schwestern, die nur sich selbst vertrauen und Eins sind mit ihrem kargen Leben. Eines Tages wird dort der kleine Adam geboren und die Monotonie ihrer Tage verflüchtigt sich.



Olga Tokarczuk – Anna In

Olga Tokarczuk nimmt uns mit auf ein phantastisches Abenteuer in die Unterwelt und erzählt ihre Version des 4000 Jahre alten sumerischen Inanna-Mythos.




Helene Hegemann – Schlachtensee

Nach drei Romanen veröffentlichte Helene Hegemann nun erstmals einen Band mit Kurzgeschichten. Auch mit nur wenigen Worten gelingt es ihr, kraftvolle, oft bizarre Szenen und Figuren entstehen zu lassen.


Sibylle Berg – RCE

In Sibylle Bergs genialem, sehr zynischen Roman trifft Dystopie auf reale Antagonisten der Tech- und Finanzwelt und lässt Computer-Nerds einen Super-Hack gegen den Kapitalismus starten.



Peter Handke – Zwiegespräch

In seiner neuen Erzählung lässt der Nobelpreisträger zwei ganz besondere Narren ein ebensolches Zwiegespräch über Theaterbühnen und dem Großvatersein führen.



Zdenka Becker – Es ist schon fast Halb Zwölf

Der neue Roman von Zdenka Becker erzählt berührend von dem Briefwechsel eines alten Ehepaars, dass in den Kriegsjahren voneinander getrennt war. Über Einiges, was in dieser schweren Zeit passierte, wurde später nicht gesprochen.


Die City-Flyer Jahreswertung von 2021

Claudia und Jürgen haben für euch ihre persönlichen Highlights von 2021 aus den Bereichen FILM, MUSIK und LITERATUR zusammen gefasst. Aufgrund der Covid-Lockdowns entfällt die Kategorie Konzerte.




Elias Hirschl – Salonfähig

Salonfähig ist eine bitterböse Geschichte, die sich im Umfeld einer neokonservativen Parteijugend bewegt, zu der auch ein Phrasendrescher gehört, der schon bald den Bezug zur Realität vollständig verliert. American Psycho auf Österreichisch!