Artikel von Werner Harauer

Lockdown

Aufgrund der unklaren Lage waren wir gezwungen, den City-Flyer auf den Kopf zu stellen. Wir haben mit einem Interview mit ex-Faust Sänger Markus Sis, einer Story über DSDS-Teilnehmerin Nataly Fechter und einem Telefoninterview mit dem Szenewirten Walter Göbel die Zukunft so weit es geht ausgeblendet.









Bands, Bands, Bands

Das Bandformat geriet seit der Rave’o’lution mehr und mehr ins Hintertreffen. Der DJ ist zum Maß aller Dinge geworden. Der Aufstieg des DJs in den Pop-Olymp hat viele Grün­de: ein DJ muss sich um keine Mitmusiker scheren (Individua­lismus), er kann als Einmann-Unternehmen günstiger kalkulieren und die Einstiegskosten sind geringer (Ökonomisierung).







1917

Zwei britische Soldaten erhalten 1917, am Höhepunkt des 1. Welt­krieges den Befehl, eine ande­re britische Einheit vor einem tödlichen Hinterhalt der Deutschen zu war­­nen.





Mia san supa

Habt ihr auch das Gefühl, das Image der Stadt surft seit geraumer Zeit von einem Hoch zum nächsten? Die letzte Wel­le, die uns weit nach oben trug, war der negative Bescheid Europäische Kulturhauptstadt zu werden. Plötzlich sind wir der „hidden champion“, der „eigentliche Sieger“ unter den Bewerbern.