Terminauswahl Test

Okt
29
Fr
Kreis.U.Quer, Tom Gomez Duo, Kinga Dula
Okt 29 um 20:00 – 23:59
Kreis.U.Quer, Tom Gomez Duo, Kinga Dula @ Freiraum St. Pölten

FREIRAUM: Am 29. Oktober 2021 geht die HomeFromHome-Konzertreihe  zu 18. Mal im Freiraum über die Bühne!

On stage sind:

Kreis.U.Quer – Austropop
Tom GOMEZ Duo – Acoustic Power ROCK
Kinga Dula – Acoustic Rock/Punk

Okt
31
So
“Der Golem” mit Musik von Marcus Hufnagl
Okt 31 um 21:00 – 23:00
"Der Golem" mit Musik von Marcus Hufnagl @ Cinema Paradiso

CINEMA PARADISO: Alle Jahre wieder! Passend zu Halloween präsentiert Horror­ Connaisseur Thomas Fröhlich diesmal den unerreicht gebliebenen Stummfilm­-Klassiker “Der Golem“. Paul Wegeners expressionistische Verfilmung der jüdischen Golem ­Legende aus dem Jahr 1920 ist erstmals auf der Cinema­ Paradiso ­Leinwand zu sehen.

Dazu liefert (und improvisiert) der gefeierte St. Pöltner Musiker Marcus Hufnagl live erneut den ad­äquat sinistren Soundtrack zum unheilumflorten Treiben der Schauspielerriege um Lyda Salmonova, Ernst Deutsch, Lothar Müthel, Albert Steinrück und Wegener selbst.

Das märchenhaft düstere Set­-Design stammt vom deutschen Architekten und Maler Hans Poelzig; die Kamera bediente Karl Freund, der Jahre später mit „The Mummy“ mit Boris Karloff in Hollywood reüssieren sollte.

Vor Beginn der Projektion erzählt Thomas Fröhlich in aller Kürze noch Wissenswertes über den Film. Das dämonische Spiel kann beginnen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Blätterwirbel Literaturfestivals statt: www.blaetterwirbel.at

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! [not_logged_in]Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können! [PM_Login] [/not_logged_in] [restrict userlevel="subscriber"] [rafflepress id="67"] [/restrict] [not_logged_in] Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute. [PM_Registration id="1"] [/not_logged_in]

Nov
5
Fr
Heckspoiler, Zsa Zsa Gabor’s, Rumperts
Nov 5 um 20:00 – 23:30
Heckspoiler, Zsa Zsa Gabor's, Rumperts @ Freiraum St. Pölten

FREIRAUM: Die Rock`n`Roll Highschool lädt am 5. November 2021 zu einem punkigen Abend mit 3 Live-Acts in den Freiraum ein.

HECKSPOILER (OÖ)
Sie tragen enge, schwarze Rollkragenpulver, singen in Mundart und brauchen keine Gitarren: Das oberösterreichische Duo Heckspoiler ist schon jetzt Kult. Mit den Cracktickertapes sowie einer Split mit Leslie Act Thriller machten die beiden Herren bereits auf sich aufmerksam. Es gibt nur Bass, Schlagzeug und Gesang, fast durchgehend Dialekt und herrlich humorvolle Proleten-Attitüde, hinter der wesentlich mehr steckt als ein mauer Flachwitz. Auf dem Album „Synthetik Athletik“ findet sich der irgendwo zwischen Hardcore und Punk angesiedelte Sound.
https://heckspoiler.bandcamp.com

THE ZSA ZSA GABOR’S
(STP)
2013 in der österreichischen Stadt St. Pölten gegründet, erobern THE ZSA ZSA GABOR’S den Punkrockhimmel Schritt für Schritt. Auf dem aktuellen Album “X” festigt sich der Trademark-Sound der Band immer deutlicher. The Zsa Zsa Gabor’s haben sind zwar dem klassischen Punkrock verschrieben, gehen dabei aber modern an die Umsetzung. Melodiös, eingängig, intensiv und wütend.
https://zsazsagabors.bandcamp.com

THE RUMPERTS (WIEN)
Zwei Schwestern und ihre beste Freundin flogen nach Irland um sich ein Konzert anzusehen. Zwischen 5 Whiskeyflaschen, einer Geistertour und einer Old School Punkrockplaylist auf Dauerdurchlauf fanden sie einen Sänger mit einer Reibeisenstimme und ner Menge guter Geschichten – Paddy. Und genau darum gehts bei den Rumperts – Old School trifft New School, eine Menge Chaos und guter Geschichten. Der Traum von Punkrock, Freiheit, Witz und Anarchie hat diese Band zusammengebracht und auf eine gemeinsame Reise geschickt.
https://soundcloud.com/therumperts

Bitte 3G-Nachweis mitbringen!

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! [not_logged_in]Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können! [PM_Login] [/not_logged_in] [restrict userlevel="subscriber"] [rafflepress id="69"] [/restrict] [not_logged_in] Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute. [PM_Registration id="1"] [/not_logged_in]

Nov
6
Sa
Dee Dee Bridgewater mit “Memphis … “
Nov 6 um 19:30 – 21:30
Dee Dee Bridgewater mit "Memphis … " @ Festspielhaus

FESTSPIELHAUS: Die dreifache Grammy-Gewinnerin und Jazzlegende Dee Dee Bridgewater ist am 6. November 2021 zu Gast im Festspielhaus St. Pölten. Wir verlosen 2×2 Freikarten!

Die Künstlerin widmete sich bei ihrem neuen Album einem Herzensprojekt. Geboren in Memphis, entwickelte Bridgewater eine untrennbare Verbindung zu ihrer Heimatstadt und singt dieser eine bewegende Liebeserklärung im Albumformat. “Memphis…Yes, I’m Ready” wurde ein dichtes Werk zwischen R’n’B und Soul, in dem die Sängerin teils unbekannte Regionen ihrer Vokalperformance erkundet.

In berühmten Songs wie “The Thrill Is Gone”, Hound Dog” und “I Can’t Stand The Rain” überrascht sie mit einer kraftvollen Mischung aus rhythmischer Präzision und spielerischer Phrasierung. „Ich will dieser Stadt, die wir Soulsville nennen, Ehre erweisen. Sie war immer ein Teil von mir“, so Bridgewater, die ihr musikalisches Denkmal höchst erfolgreich auf Tour mitnimmt.

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! [not_logged_in]Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können! [PM_Login] [/not_logged_in] [restrict userlevel="subscriber"] [rafflepress id="63"] [/restrict] [not_logged_in] Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute. [PM_Registration id="1"] [/not_logged_in]

Nov
19
Fr
Fado mit Mariza im Festspielhaus
Nov 19 um 19:30 – 21:00
Fado mit Mariza im Festspielhaus @ Festspielhaus

FESTSPIELHAUS: Am 19.11.2021 ist die herausragende Fado-Sängerin Mariza zu Gast im Festspielhaus St. Pölten. Wir verlosen 4×2 Freikarten!

Die globale Wiederauferstehung des Fado brachte in den letzten Jahrzehnten bemerkenswerte KünstlerInnen zu Tage. Als eine ihrer herausragenden Vertreterinnen gilt Mariza. Seit früher Kindheit war die in Lissabon aufgewachsene Sängerin begeistert von Gospel und Jazz, ihre musikalische Heimat fand sie jedoch anderweitig: Inspiriert von Amália Rodrigues, der Königin des Fado, entwickelte sich Mariza selbst zu einer Größe des Genres. Bereits mit ihrem 2002 erschienenen Debütalbum Fado Em Mim wurde sie zum gefeierten Star des New Fado Movement.

Auch Jazz, Flamenco, Latin und afrikanische Einflüsse finden mittlerweile Platz im Werk der gebürtigen Mosambikanerin. Mit ihrem aktuellen Album Mariza Canta Amália veröffentlichte sie 2020 eine Hommage auf die Fado-Pionierin: In zehn unverkennbaren Klangjuwelen aus dem Repertoire von Amália Rodrigues trägt Mariza die Essenz des traditionellen Fado in eine neue Generation.

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! [not_logged_in]Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können! [PM_Login] [/not_logged_in] [restrict userlevel="subscriber"] [rafflepress id="64"] [/restrict] [not_logged_in] Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute. [PM_Registration id="1"] [/not_logged_in]

Jan
21
Fr
Tango Nuevo mit dem Quinteto Astor Piazzolla
Jan 21 um 19:30 – 21:30
Tango Nuevo mit  dem Quinteto Astor Piazzolla @ Festspielhaus

FESTSPIELHAUS: Das großartige Quinteto Astor Piazzolla ist am 21. Jänner 2021 zu Gast im Festspielhaus St. Pölten. Wir verlosen 2×2 Freikarten!

Das musikalische Erbe Astor Piazzollas lebt! Seit über 20 Jahren ermöglicht das Quinteto Astor Piazzolla, die Musik des großen Meisters originalgetreu zu erleben. Als einzige Formation, die Zugriff auf den gesamten künstlerischen Nachlass des argentinischen Komponisten hat, ergründen die fünf brillanten Musiker die Vielfalt eines grandiosen Gesamtwerks. Von klassischer Musik nachhaltig beeinflusst, schuf Piazzolla einst ein revolutionäres klangliches Kaleidoskop aus mitreißenden Rhythmen und melodischer Diversität rund um die zentrale Idee des Tango Nuevo. Seine Gabe, die Charakteristika eines regionalen, folkloristischen Stils in große Arrangements zu weben, ist Musterbeispiel für die Verschmelzung von Genres. Jene anspruchsvollen Harmoniestrukturen wirken in der Bearbeitung des Quintetts emotional und frisch.

BESETZUNG

Pablo Mainetti, Bandoneon, Serdar Geldymuradov, Violine, Nicolás Guerschberg, Klavier, Daniel Falasca, Kontrabass, Armando de la Vega Gitarre, Julián Vat, Musikalische Leitung

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! [not_logged_in]Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können! [PM_Login] [/not_logged_in] [restrict userlevel="subscriber"] [rafflepress id="65"] [/restrict] [not_logged_in] Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute. [PM_Registration id="1"] [/not_logged_in]