Terminauswahl Test

Aug
18
Do
CAMILLE BERTAULT & DAVID HELBOCK – PLAYGROUND (F/A)
Aug 18 um 19:30 – 21:00
CAMILLE BERTAULT & DAVID HELBOCK – PLAYGROUND (F/A) @ Barockgarten des Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Eröffnet wird das Jazz im Hof Festival St. Pölten am Donnerstag, 18. August von zwei Ausnahmekönnern des jungen europäischen Jazz: die Französin Camille Bertault und der Österreicher David Helbock erkunden das unermesslich wundersame Spielfeld des Jazz. Sie ist Frankreichs „Rising Star“ des Jazzgesangs und der Österreicher einer der interessantesten Pianisten des Kontinents. Auf den ersten Blick zwei Persönlichkeiten wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Die quirlige, humorvolle Bertault und der besonnene, in sich ruhende Helbock wirken aber nur äußerlich verschieden, denn musikalisch ticken sie gleich: Beide sind sie beispiellos wandelbar.

CAMILLE BERTAULT & DAVID
HELBOCK – PLAYGROUND (F/A)
Camille Bertault – vocals
David Helbock – piano, electronics

www.oeticket.com/event/jazz-im-hof-2022-bertault-helbock-liska-invisibleworld-stadtmuseum-innenhof-15277253

Jazz im Hof Festival 2022
Aug 18 um 19:30 – Aug 20 um 22:30
Jazz im Hof Festival 2022 @ Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Drei Tage lang ist die Bühne im Barockgarten des Stadtmuseums erneut Schauplatz für das Jazz im Hof Festival. Wenn Acts wie Camille Bertault, David Helbock, das Renaud Garcia Fons Quartett, Trio Akk:zent, Invisible World und Andere aufspielen, der Wein gut gekühlt ist, der laue Sommerabend die Klänge und Schwingungen der Musik in die Nacht gleiten lässt, dann ist Jazz im Hof St. Pölten Time!

Wir verlosen 2×2 Festivalpässe! (siehe unten)

DO, 18. AUG., 19:30
CAMILLE BERTAULT & DAVID HELBOCK – PLAYGROUND (F/A)

DO, 18. AUG., 21:00
Tomáš Liška & Invisible World mit HOPE

FR, 19. AUG., 19:30
ASJA VALCIC & RAPHAEL PREUSCHL DUO – VELVET (A)

FR, 19. AUG., 21:00
RENAUD GARCIA-FONS QUARTETT – LA LUNA DE SEDA (F/TUR)

SA, 20. AUG., 19:30
VERENA ZEINER & ZIZ RAVITH DUO – THE SWEETNESS OF FINITUDE (A/ISR)

SA, 20. AUG., 21:00
TRIO AKK:ZENT – AUSTRIAN ACCORDION EXCESS (A)

VVK Karten erhältlich unter www.oeticket.com

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen! [not_logged_in]Du musst eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können! [PM_Login] [/not_logged_in] [restrict userlevel="subscriber"] [rafflepress id="113"] [/restrict] [not_logged_in] Noch nicht registriert? Registriere dich! Es dauert nur eine Minute. [PM_Registration id="1"] [/not_logged_in]

Tomáš Liška & Invisible World mit HOPE
Aug 18 um 21:00 – 22:30
Tomáš Liška & Invisible World mit HOPE @ Barockgarten des Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Das zweite Konzert am Eröffnungsabend ist ein starkes Lebenszeichen aus der aktuellen tschechischen Jazzszene. Kennengelernt hat die Künstlerische Leiterin des Jazz im Hof das Trio vergangenes Jahr bei einem „Jazz Showcase“ in St. Pöltens Partnerstadt Brünn. Tomáš Liškas sorgt mit seinen Musikerkollegen Nikola Zarić, Efe Turumtay und Kamil Slezak und ihrem Programm „Invisible World“ für reife, originäre Musik und verbindet Elemente aus Modern Jazz und Kammermusik mit Anklängen an Flamenco und mediterranen Musikstilen“.

Tomáš Liška – bass, acoustic
Nikola Zaric´ – accordion
Efe Turumtay – violin
Kamil Slezak – drums

Tickets: www.oeticket.com/artist/jazz-im-hof/jazz-im-hof-2022-bertault-helbock-liska-invisibleworld-3135468

Aug
19
Fr
ASJA VALCIC & RAPHAEL PREUSCHL DUO – VELVET (A)
Aug 19 um 19:30 – 21:00
ASJA VALCIC & RAPHAEL PREUSCHL DUO – VELVET (A) @ Barockgarten des Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Am Freitag, 19. August startet der zweite Abend von Jazz im Hof mit dem kroatisch-österreichischem Duo Valcic-Preuschl, wenn die Bassukulele von Raphael Preuschl auf das Cello von Asja Valcic trifft. Das neu gegründete Duo widmet sich dem Klang der tiefen Saiten in all ihren Facetten. Hier sind nicht nur Groove und Rhythmus gefragt, sondern auch wunderschöne elegische Melodien und fantasievolle Improvisationen im Spiel.

Asja Valcic – cello
Raphael Preuschl – bass ukulele

Karten: www.oeticket.com/artist/jazz-im-hof/jazz-im-hof-2022-valcic-r-preuschl-duo-r-garcia-fons-quartett-3135469

RENAUD GARCIA-FONS QUARTETT – LA LUNA DE SEDA (F/TUR)
Aug 19 um 21:00 – 22:30
RENAUD GARCIA-FONS QUARTETT – LA LUNA DE SEDA (F/TUR) @ Barockgarten des Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Als neuesten Beweis seiner Leidenschaft für Saiteninstrumente schafft der Franzose Renaud Garcia-Fons mit seinem Quartett „La Luna de Seda“ ein originelles Repertoire, das der Begegnung von osmanischer Musik und modernem Flamenco gewidmet ist. „Das Programm wird für das Jazz im Hof entwickelt und als Uraufführung live zu hören sein. Die vier Instrumente des Quartetts, vom kleinsten bis zum größten Streichinstrument, ergänzen sich hervorragend in Klangfarben und Spielweisen und schaffen gemeinsam einen wahren Orchester-Effekt.

Serkan Halili – kanun
Derya Türkan – kemençe
Kiko Ruiz – flamenco guitar
Renaud Garcia-Fons – 5 string contrabass

Tickets: www.oeticket.com/artist/jazz-im-hof/jazz-im-hof-2022-valcic-r-preuschl-duo-r-garcia-fons-quartett-3135469

Aug
20
Sa
VERENA ZEINER & ZIZ RAVITH DUO – THE SWEETNESS OF FINITUDE (A/ISR)
Aug 20 um 19:30 – 21:00
VERENA ZEINER & ZIZ RAVITH DUO – THE SWEETNESS OF FINITUDE (A/ISR) @ Barockgarten des Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Die österreichische Pianistin Verena Zeiner und der israelische Schlagzeuger Ziv Ravitz verwandeln ihre Stücke in fesselnde Klangbilder, die zwischen sanfter und zerbrechlicher Ruhe, verspielter Verträumtheit und dramatischer Note spannungsgeladen hin und her pendeln.

Verena Zeiner – piano
Ziv Ravitz – drums

Tickets: www.oeticket.com/artist/jazz-im-hof/jazz-im-hof-2022-zeiner-ziv-ravitz-duo-trio-akkzent-3135470

TRIO AKK:ZENT – AUSTRIAN ACCORDION EXCESS (A)
Aug 20 um 21:00 – 22:30
TRIO AKK:ZENT – AUSTRIAN ACCORDION EXCESS (A) @ Barockgarten des Stadtmuseum St. Pölten

BAROCKGARTEN: Den Abschluss von Jazz im Hof macht das trio akk:zent austrian accordion excess mit Paul Schubert (Akkordeon), Johannes Münzner (Akkordeon) und Victoria Pfeil (Saxophon) das trotz, oder vielleicht gerade wegen ihrer Jugend, zu den interessantesten Vertretern der österreichischen Jazz- und Worldmusic-Szene zählt. In den Werken des Trios geben sich Jazz und Volksmusik die Hand, werfen sich Blueselemente und atonale Improvisation die Bälle zu, umarmen sich vergnügliche E-Musik und ernste U-Musik.

Paul Schubert – accordion
Johannes Münzner – accordion
Victoria Pfeil – saxophone

Tickets: www.oeticket.com/event/jazz-im-hof-2022-zeiner-ziv-ravitz-duo-trio-akkzent-stadtmuseum-innenhof-15277288

Aug
21
So
Terzinskys & Friends meet Tschelsie
Aug 21 um 19:00 – 21:30
Terzinskys & Friends meet Tschelsie @ Bühne im Gericht

THEATEREI ST. CHRISTOPHEN: Neulengbach City Sundowner
Den Sonnenuntergang mit entspanntem Jazz & Swing und einem kühlen Cocktail in der Hand genießen – Neulengbach, was willst du mehr! Der Vollblutmusiker Christian Terzinsky mit Sohn Alexander & Friends stehen für großartigen Sound. Bei einem Sundowner in der City treffen sie auf Tschelsie Christa Berger, einer Vollblutentertainerin. Genießen Sie „Summertime“, treffen Sie das „Girl From Ipanema“ und kennen Sie eigentlich den „Neulengbach Blues“? Auf jeden Fall wird es „Hot“ in the City und für Abkühlung sorgt die Crew an der Cocktailbar.

Besetzung
Vocals: Tschelsie Christa Berger
Piano: Christian Terzinsky
Saxofon: Thomas Nothbauer
Kontrabass: Paul Hondl
Drums: Alexander Terzinsky

INFO & TICKETS
Eintritt
VVK € 28,- AK € 31,-
Vorverkauf – Online
Für diese Veranstaltung können Tickets online gekauft werden!
Vorverkauf – Infobüro
Im Infobüro Neulengbach (Gerichtsgebäude Hauptplatz 2) ist ein gewisses Kontingent an Karten verfügbar.

Freie Platzwahl!
Schlechtwetter! Bei Regen findet die Veranstaltung im Lengenbachersaal statt.

Sep
25
So
Science Busters & Wiener Extremwandern: Vor- und Melkpremiere
Sep 25 um 11:00 – 12:00
Science Busters & Wiener Extremwandern: Vor- und Melkpremiere @ Tischlerei Melk

TISCHLEREI MELK: Konzert & Kabarett
Ob auf der Bühne oder in ihrer TV-Show: Die Science Busters beweisen, dass Topwissenschaft und Spitzenhumor keine Feinde sind 🧪😄. Zur TV-Vorpremiere kehrt die Kelly Family der Naturwissenschaften in die Tischlerei zurück und erprobt vor dem Melker Publikum neue Nummern, Gags uns Versuche. Nur einmal so zu sehen und dann nie wieder!
Nur einmal so zu hören und dann nie wieder ist wiederum quasi das Motto jedes Jazzkonzerts. Und so gesellen sich mit Wiener Extremwandern die Backstreet Boys der heimischen Jazz-Szene in die Runde und werfen ihrerseits einige neue Nummern – Jazz-Wanderlieder sozusagen – in den Ring. Auch Spitzenjazz und Tophumor sind einander nicht fremd.
Wiener Extremwandern
Tobias Faulhammer I Gitarre
Max Tschida I Orgel
Jakob Kammerer I Schlagzeug

🎷 Eine Veranstaltung des Jazz Club Melk.
Æquinox Jazz Festival