Artikel


Barbara Ringseis und Hennes

Mit Hennes im Flow: Kunst & Diskussion

Johannes Beitl aka Hennes kennt man in St. Pölten als Veranstalter, DJ und als Kabarettist. 2017 startet er neu durch: Dieses Monat eröffnet er eine Therapie-Praxis zur gemeinschaftlichen Nutzung.


Der Blonde Engel

Der blonde Engel mag keinen Nespresso

PARTZONE: Der preisgekrönte Linzer Künstler Der Blonde Engel trat am 17. März erstmals in St. Pölten in der sehr gut besuchten Bühne im Hof auf und sorgte für einen unterhaltsamen Abend.






Lukascher

Reggae und Mehr am See

Zum zehnten Mal schon findet St. Pöltens einzigartiges Festival am Wasser, das „Stereo am See“, statt. Mit local heroes wie Reggae-Artist Lukascher oder der bayrischen Kult-Figur Hans Söllner. Freude!!


Siegfried Gansch aka CHiLL-iLL seht ihr am 26.11. & 07.12. live im Club3. Foto: zoe-fotografie.com, z.V.g.

Lebendiges Trieb:Werk

Im Mai veröffentlichte der Linzer Hip Hop-Artist mit St. Pöltner Wurzeln seine „Trieb:Werk“-EP, auf der acht Mundart-Songs das Leben reflektieren – getragen von lebendigen Beats, Scratches und Samples, und eingebettet in soulig jazzige Energie. Zum…






Tom Gomez

Tom Gomez live am Nova Rock Festival

Wenn er nicht daheim in Kirchberg a.d. Pielach ist, ist er in St. Pölten unterwegs. Oder am größten Rock-Festival Österreichs: Tom Gomez sehen wir am Donnerstag den 09. Juni live am Nova Rock.


Hotel Rock’n’Roll

Open-Air Kino: sommerliche Fixpunkte

Jedes Jahr von Juli bis August öffnet das Cinema Paradiso die Pforten zu seinem tollen Freiluft-Kino, und jedes Jahr spielt das Programm dabei alle Stückerln. Am 8. Juli geht es los. Film ab!


Die geballte Prog Rock-Kraft von Rhinozeros Rex seht ihr demnächst noch einmal live – dann geht’s für länger ab ins Studio. Foto: z.V.g.

Sechs Mann Sozialkritik und Apokalypse

Einer erdigen Linie aus Post Progressive Rock hat sich diese Rock-Truppe Rhinozeros Rex aus Mank verschrieben. Am 25.11. bespielt sie gemeinsam mit den Bands Franz Fuexe und Restare den Freiraum – im Rahmen der genialen…


Nattastoy waren kürzlich im Freiraum live zu Gast – und in wenigen Tagen geht’s auf nach Wien ins berühmt-berüchtigte Café Carina. „Ich bin gerade dabei, Konzerte in ganz Österreich zu buchen. Was ich mit dieser Band möchte, ist sehr viel live zu spielen. Denn darum geht es für mich in der Musik“, erzählt Harry Stöckl (Mitte), „und ich bin froh, dass ich Gerald (links) und Benjamin habe, die bereit sind, mit mir alle möglichen Spelunken Österreichs zu bespielen.“ Foto: z.V.g.

Nattastoy: Rotzbuben aus Natterstal

St. Pöltens Szene-Gitarrist mit den ausufernden Locken kennt man – oder man kennt die Szene nicht. Heuer macht Harry Stöckl gemeinsam mit Gerald Schaffhauser (Bass, Stimme) und Benjamin Zissler (Schlagzeug) frisch von sich hören: Mit…