Filme

Des Teufels Bad

Des Teufels Bad

Der neueste Schocker von Veroni­ka Franz und Severin Fiala („Ich seh ich seh“) handelt vom harten Leben der bäuer­lichen Frauen im erzkatholi­schen Oberösterreich Mitte des 18. Jahrhunderts.


24-02-cfprint-andrea_laesst_sich_scheiden

Andrea lässt sich scheiden

„Andrea lässt sich scheiden“ ist die zweite Regiearbeit von Josef Hader und wieder setzt er die heimischen Publikumslieblinge in Szene.


24-01-cf-print-poor_things-72dpi

Poor Things

Emma Stone verkörpert im neuen Film des griechischen Regisseurs Yórgos Lánthimos („The Lobster“, „The Favourite“) die feministische Ausga­be von Frankensteins Braut.


cf12_23_film-anatomie-eines-falls-300-300

Anatomie eines Falls

Die Schriftstellerin Sandra, Ehemann Samuel und ihr elfjähriger sehbehinderter Sohn Daniel leben abgeschieden in den Bergen. Eines Tages wird Samuel tot vor ihrem Haus gefunden …


23-11-cf-print-napoleon-300-300

Napoleon

Im knapp 170-minütigen Geschichtsdrama stehen nicht die Schlachten sowie das taktische Genie Napoleons im Mittelpunkt, sondern die Beziehung zu seiner großen Liebe, Kaiserin Josephine.


23-10-print-the_killer_300_300

Der Killer

Michael Fassbender spielt einen eiskalten Auftragskiller, dem ein folgenschwerer Fehler passiert. Als die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, aufgrund seines „Fehlers“ verletzt wird, will er sich rächen.


The Whale

Brendan Fraser vollbringt in Darren Aronofskys Drama „The Whale“ als adipöser Literaturdozent Charlie eine fulminante Leistung, bei der wohl kaum ein Auge trocken bleibt.


Matrix Resurrections-c-warner-bros.

Matrix Resurrections

Während die zweite und dritte Matrix-Folge zu vergessen sind, halten viele den ersten Teil für den besten Film der 90er Jahre. Wieweit haben die Hauptfiguren Neo und Trinity 18 Jahre nach dem bislang letzten Matrix-Teil noch Relevanz?


Aretha Franklin: Respect © Metro Goldwyn Mayer

Aretha Franklin: Respect

Mit ihrem Song „Respect“ wurde Aretha Franklin (Jennifer Hudson) zur Ikone der afro-amerikanischen Bürgerrechts und Frauenbewegung. Nun kommt ihre faszinierende Lebensgeschichte auf die Kinoleinwand.


Titane © Carole Bethuel

Titane

Nachdem Julia Ducournau mit „Raw“ bereits einen sehr umstrittenen Film abgeliefert hat, legt die Regisseurin nach und setzt uns mit „Titane“ einen Genre-Mix aus Body-Horror-, Familien- und Actionkino vor, mit dem sie die Goldene Palme in Cannes gewann.


Aleksandar Petrović als Lehrer Hannes Fuchs © Golden Girls Film

Fuchs im Bau

Die eigenwillige Lehrerin Elisabeth Berger bringt mit unkonventionellen Methoden den Haftalltag durcheinander, weshalb ihr der ehrgeizige Kollege Hannes Fuchs zur Seite gestellt wird.


Portrait einer jungen Frau in Flammen © Alamode Film

Portrait einer jungen Frau in Flammen

Die Porträtmalerin Marianne (Noémie Merlant) erhält im Jahr 1770 von einer verwitwe­ten italienischen Gräfin den Auftrag, ein Gemälde von ihrer Tochter Héloise (Adèle Haenel) anzufertigen. Dieses soll heimlich entstehen, da sich Héloise weigert Modell für…


" Waves " © Monica Lek

Waves

Regisseur Trey Edward Shults erzählt in „Waves“ ein Teenager-Melodram für die Generation Z. Trent Reznor liefert den Sound zum hochgelobten Drama.


Golshifteh Farahani in " Auf der Couch in Tunis " © PROKINO

Auf der Couch in Tunis

Wohlfühlkino im Sommer! Der Debütfilm von Regisseurin Manele Labidi erzählt von Selma, die nach Abschluss ihres Studiums in Frankreich in ihr Heimatland Tunesien zurückkehrt, um eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen.


20-07-print-film-da-5-bloods

Da 5 Bloods

Der Streamingsender Netflix gab Spike Lee („BlacKkKlansman“) das OK für das Kriegsdrama „Da 5 Bloods“, das am 12. Juni Premiere hatte. Ähnlich wie in „BlacKkKlansman“ geht es um Rassismus, aber viel zugespitzter.


1917 © Universal

1917

Zwei britische Soldaten erhalten 1917, am Höhepunkt des 1. Welt­krieges den Befehl, eine ande­re britische Einheit vor einem tödlichen Hinterhalt der Deutschen zu war­­nen.


Amazing Grace mit Aretha Franklin © Warner

Amazing Grace mit Aretha Franklin

Oscarpreistäger Sydney Pollack filmte ein Gospelkonzert mit einer entfesselten Aretha Franklin in einer unscheinbaren Kirche in Los Angeles. Der Film kommt 47 Jahre später erstmals auf die Leinwand.


" Parasite " von Regisseur Joon-ho Bong. Foto © Neon/CJ Entertainment

Parasite

Der große Cannes-Gewinner „Parasite“ vom koreanischen Regisseur Joon-ho („Okja“, „The Host“, „Snowpiercer“) wird als einer der besten Film des Jahres gehandelt.


Joaquin Phoenix als Joker. Foto © Warner

Joker

Regisseur Todd Phillips erzählt im Film, wie Arthur zum „Joker“ aus dem Batman-Comix wurde und orientiert sich dabei an Scorseses Meisterwerk „Taxi Driver“.


Simon Frühwirth in Nevrland . Foto © Filmladen, z.V.g.

Nevrland

Der düstere Coming-of-Age-Film „Nevrland“ ist der erste Kinofilm des österreichischen Filmemachers Gregor Schmidinger. Er erzählt die Geschichte des 17-jährigen Jakob, der unter einer schlimmen Angststörung leidet.