Civil War

Civil War

Das britische Film-Wunderkind Alex Garland, Regisseur von „Ex Machina“, „Annihilation“, „28 Days Later“ und der Sci-Fi-Serie „Devs“, blickt in seinem neuen Film „Civil War“ in die fiktive nahe Zukunft der (ehemaligen) Vereinigten Staaten von Amerika. Im tief gespaltenen Land ist ein Bürgerkrieg ausgebrochen, als sich Texas, Kalifornien und 17 weiteren Bundesstaaten gegen die Regierung wenden. Der Präsident führt Krieg gegen das eigene Volk, während die Aufständischen gegen die Hauptstadt vorrücken. Mit ihnen einige Journalist*innen (u.a. Kirsten Dunst), die unter ständiger Lebensgefahr eine unparteiische Kriegsberichterstattung versuchen.
ab 18.4., Hollywood Megaplex

Werner Harauer
Folge mir
Letzte Artikel von Werner Harauer (Alle anzeigen)

0 Reviews

Write a Review

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #64201 Likes: 0
      Werner
      Administrator
        16 Likes

        Wenn dir der Eintrag “Civil War” von werner gefallen hat, gib ihm ein “Like”. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, LOG DICH EIN und schreib einen Kommentar.

    Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.