Clubs & Diamonds: die Band 0816 erfindet sich neu

Fabian Kühmayer, Oskar Wingelmayr, Arthur Hansl und Roman Kugler (v.o.n.u.) sind Clubs & Diamonds. Foto privat, z.V.g.

Fabian Kühmayer, Oskar Wingelmayr, Arthur Hansl und Roman Kugler (li, v.o.n.u.) sind zwei Jahre lang als Coverband 0816 aufgetreten. Seit Dezember steht die St. Pöltner Alternative-Band mit neuem Namen Clubs & Diamonds und eigenen Songs auf der Bühne. Ab Juni will das Quar­tett das erste Album aufnehmen.
fb.com/clubsanddiamondsofficial

Werner Harauer
Folge mir
Letzte Artikel von Werner Harauer (Alle anzeigen)
Erzähl's weiter

Über den Autor

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Einen Kommentar hinterlassen