Freiheit

Das Wort „Freiheit“ ist ein in letzter Zeit inflationär verwendeter Begriff. Eine Gruppe meint, es gibt zu viel davon und sie gehöre zum Wohle aller eingeschränkt. Die andere Gruppe beklagt einen zunehmenden Verlust der (persönlichen) Freiheit. Menschen haben verschiedene Vorstellungen davon frei zu sein, weshalb Freiheit immer neu ausverhandelt werden muss. Weil: Zu viel Freiheit heißt Chaos, zu wenig bedeutet Gängelung. Wie der Bildende Künstler Florian Nährer Freiheit, Ordnung und Chaos interpretiert, liest du im Artikel “Der organisierte Chaot“.

Und was sagt Wikipedia zum Begriff “Freiheit“?

Werner Harauer
Folge mir

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #21925 Likes: 0
      Werner
      Verwalter
      9 Likes

      Wenn dir der Eintrag “Freiheit” von werner gefallen hat, gib ihm ein “Like”. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, schreib einen Kommentar.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.