Landestheater Niederösterreich

Blick zur Bühne Landestheater Niederösterreich

Landestheater Niederösterreich

Das Landestheater Niederösterreich bietet mit seinen Eigenproduktionen und internationalen Gastspielen engagiertes, spannendes und unterhaltendes Sprechtheater in beiden Spielstätten, dem Großen Haus sowie der Theaterwerkstatt.
Der Schwerpunkt ist vielseitig und liegt auf Klassikerpflege, Komödie, Konversationsstücken und Boulevard.

Zusätzlich geben Einladungen und Koproduktionen dem Haus im internationalen Kontext einen besonderen Stellenwert in der Theaterlandschaft.
Das Theater ist weit über die Landesgrenzen als Plattform für junge Theaterautoren in Niederösterreich bekannt.

Um auch beim Nachwuchs Lust auf Theater zu wecken, wird mit Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur unkonventionelles, spannendes und poetisches Theater angeboten.

Abo- und Kartenvorverkauf

niederösterreich kultur karten
Rathausplatz 19
3100 St. Pölten
T 02742 90 80 80 600
F 02742 90 80 83
E-Mail
Abendkassa: 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Nähere Informationen zur Anreise und zu Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

Kommende Veranstaltungen:

 

Feb 9 um 19:30 – 21:30 Landestheater Niederösterreich
LANDESTHEATER NÖ: Wir verlosen für das Stück „Ein Volksfeind“ vom norwegischen Dramatiker und Lyriker Henrik Ibsen für die Aufführung am 9. Februar 2023 2×2 Freikarten! (siehe unten) An diesem Abend findet außerdem ab 18:30 Uhr[...]
Feb 14 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Feb 14 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: In einer Dramatisierung von Paulus Hochgatterer Bücher beherrschen die Welt des verschrobenen Wissenschaftlers und „größten lebenden Sinologen“ Peter Kien. Für die Realität hat Kien keinen Sinn, vielmehr führt er ein skurriles Höhlenleben in[...]
Feb 15 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Feb 15 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Moskau! Moskau? Das ist gleichzeitig Geburts- und Sehnsuchtsort der drei Schwestern Olga, Mascha und Irina. Als Kinder sind sie mit ihrem Vater, einem Brigadekommandanten, und ihrem Bruder Andrej in eine kleine Garnisonsstadt gezogen.[...]
Feb 16 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Feb 17 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Szenische Lesung von Texten ukrainischer Autor*innen Als am 24. Februar der russische Präsident Vladimir Putin den bewaffneten Angriff auf den Donbass befahl, war das der Beginn eines zerstörerischen Krieges zwischen Russland und der[...]
Feb 18 um 16:00 – 18:00 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Moskau! Moskau? Das ist gleichzeitig Geburts- und Sehnsuchtsort der drei Schwestern Olga, Mascha und Irina. Als Kinder sind sie mit ihrem Vater, einem Brigadekommandanten, und ihrem Bruder Andrej in eine kleine Garnisonsstadt gezogen.[...]
Feb 22 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Feb 23 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Feb 23 um 16:00 – 17:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Das Waisenmädchen Heidi wächst zunächst bei ihrer Tante Dete auf. Als diese eine neue Arbeit annimmt, wird Heidi auf die Alm zu ihrem Großvater, dem einsiedlerischen Alm-Öhi, geschickt. Mit ihrer fröhlichen und lebenslustigen[...]
Feb 24 um 10:30 – 12:00 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Das Waisenmädchen Heidi wächst zunächst bei ihrer Tante Dete auf. Als diese eine neue Arbeit annimmt, wird Heidi auf die Alm zu ihrem Großvater, dem einsiedlerischen Alm-Öhi, geschickt. Mit ihrer fröhlichen und lebenslustigen[...]
Mrz 1 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: GASTSPIEL NIKOLAUS HABJAN Der Vater ist Alkoholiker, die Mutter nicht fähig, die Familie zu ernähren. So wächst Friedrich Zawrel auf. Kinderjahre in Kaisermühlen, Delogierung, Heim, schließlich Spiegelgrund, jene „Kinderfachabteilung“ des Deutschen Reiches, in[...]
Mrz 2 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: GASTSPIEL NIKOLAUS HABJAN Der Vater ist Alkoholiker, die Mutter nicht fähig, die Familie zu ernähren. So wächst Friedrich Zawrel auf. Kinderjahre in Kaisermühlen, Delogierung, Heim, schließlich Spiegelgrund, jene „Kinderfachabteilung“ des Deutschen Reiches, in[...]
Mrz 2 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Moskau! Moskau? Das ist gleichzeitig Geburts- und Sehnsuchtsort der drei Schwestern Olga, Mascha und Irina. Als Kinder sind sie mit ihrem Vater, einem Brigadekommandanten, und ihrem Bruder Andrej in eine kleine Garnisonsstadt gezogen.[...]
Mrz 7 um 18:00 – 20:00 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Mrz 9 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Mrz 11 um 16:00 – 17:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Das Waisenmädchen Heidi wächst zunächst bei ihrer Tante Dete auf. Als diese eine neue Arbeit annimmt, wird Heidi auf die Alm zu ihrem Großvater, dem einsiedlerischen Alm-Öhi, geschickt. Mit ihrer fröhlichen und lebenslustigen[...]
Mrz 17 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Eine Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen, Italien und Panevėžio teatras „Menas“, Litauen Alle Macht der Fantasie! Don Alonso, ein durchschnittlicher Edelmann aus La Mancha, beschließt eines Tages, als fahrender Ritter in die[...]
Mrz 18 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Moskau! Moskau? Das ist gleichzeitig Geburts- und Sehnsuchtsort der drei Schwestern Olga, Mascha und Irina. Als Kinder sind sie mit ihrem Vater, einem Brigadekommandanten, und ihrem Bruder Andrej in eine kleine Garnisonsstadt gezogen.[...]
Mrz 21 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Eine Kooperation mit der FH St. Pölten Das Glück, schreibt der spanische Philosoph und Queer-Theoretiker Paul B. Preciado, hat damit zu tun, „dass leben bedeutet, Zeuge eines Zeitalters zu sein.“ Preciados „Chroniken eines[...]
Mrz 25 um 19:30 – 21:00 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: von George Bernard Shaw Eliza Doolittle arbeitet als Blumenverkäuferin auf dem Markt. Mit losem Mundwerk und proletarischem Selbstbewusstsein ausgestattet, trifft sie auf den Phonetikprofessor Higgins. In seiner Profession erkennt sie die Chance zum[...]
Mrz 31 um 19:30 – 21:00 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: von George Bernard Shaw Eliza Doolittle arbeitet als Blumenverkäuferin auf dem Markt. Mit losem Mundwerk und proletarischem Selbstbewusstsein ausgestattet, trifft sie auf den Phonetikprofessor Higgins. In seiner Profession erkennt sie die Chance zum[...]
Apr 1 um 16:00 – 17:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: von George Bernard Shaw Eliza Doolittle arbeitet als Blumenverkäuferin auf dem Markt. Mit losem Mundwerk und proletarischem Selbstbewusstsein ausgestattet, trifft sie auf den Phonetikprofessor Higgins. In seiner Profession erkennt sie die Chance zum[...]
Apr 12 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Apr 12 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Eine Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen, Italien und Panevėžio teatras „Menas“, Litauen Alle Macht der Fantasie! Don Alonso, ein durchschnittlicher Edelmann aus La Mancha, beschließt eines Tages, als fahrender Ritter in die[...]
Apr 13 um 10:30 – 12:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Was ist ein „echter Ritter“? Ein Kämpfer und Eroberer oder einer, der sich für Frieden und Mitmenschlichkeit einsetzt? Parzivals Mutter Herzeloide will ihn vor der kriegerischen Welt der Ritter bewahren, in der schon[...]
Apr 13 um 19:30 – 21:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Eine Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen, Italien und Panevėžio teatras „Menas“, Litauen Alle Macht der Fantasie! Don Alonso, ein durchschnittlicher Edelmann aus La Mancha, beschließt eines Tages, als fahrender Ritter in die[...]
Apr 14 um 16:00 – 17:30 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: Das Waisenmädchen Heidi wächst zunächst bei ihrer Tante Dete auf. Als diese eine neue Arbeit annimmt, wird Heidi auf die Alm zu ihrem Großvater, dem einsiedlerischen Alm-Öhi, geschickt. Mit ihrer fröhlichen und lebenslustigen[...]
Apr 15 um 19:30 – 21:00 Landestheater NÖ
LANDESTHEATER NÖ: von George Bernard Shaw Eliza Doolittle arbeitet als Blumenverkäuferin auf dem Markt. Mit losem Mundwerk und proletarischem Selbstbewusstsein ausgestattet, trifft sie auf den Phonetikprofessor Higgins. In seiner Profession erkennt sie die Chance zum[...]

Contact Landestheater Niederösterreich now...

Logo Landestheater Niederösterreich
  • 02742-90 80 60 660
  • 02742-908060-95
  • Rathausplatz 11, St. Pölten, Niederösterreich, 3100, Österreich