Markus Fanninger hält Kickflip To Fakie von Marco Helm fest

Die am 13. April 1945 im Hammerpark erschossenen Teilnehmer*innen der Widerstandsgruppe Kirchl-Trauttmansdorff würden sich über dieses Foto freuen: die Jungs können skaten und müssen nicht marschieren.
Die Aufnahme von Markus Fanninger entstand im Sommer 2016 beim Mahnmal zu Ehren der 13 hingerichteten Widerstandskämpfer*innen im Hammerpark. Sie zeigt Marco Helm beim „Kickflip To Fakie“ im Inneren der von Bildhauer Hans Kupelwieser gestalteten Hohlkugel.

Nikon D200 / 10mm / f/6.3 / 1/80 / ISO 320 / + Externer Blitz

Wie findet ihr das Foto? Wie findet ihr den „Kickflip To Fakie“? Schenkt Markus und Marco einen Kommentar!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.