“Music Feast” – junge Bands stellen sich vor

Die Band Soluscent v.l.n.r.: Titus Steiner, Finn Steiner, Matilda Kirchner und Tristan Vitovec spielen am Music Feast 2024. Foto: Werner Köck, z.V.g.
Die Band Soluscent v.l.n.r.: Titus Steiner, Finn Steiner, Matilda Kirchner und Tristan Vitovec spielen am Music Feast 2024. Foto: Werner Köck, z.V.g.

Das “Music Feast” etabliert sich als „Come Together“ für junge, kreative Rock- und Pop-Bands aus dem Fladnitz- und Traisental. Am 17. Mai geht das Festival für Nachwuchsmusiker*innen in der Sporthalle Oberwölbling in die dritte Runde.

Aus dem ursprünglichen Gedanken von Werner Köck, die Ju­gendlichen nach der Pandemie mit einem aus lokalen Bands besetzten Festival von ihren Computern wegzu­bringen, ist inzwischen eine erfolgreiche Veranstaltungsserie geworden, die am Freitag, den 17. Mai zum dritten Mal stattfinden wird. Die Pandemie ist zwar Geschichte, „den regionalen Pop- und Jugendkultur-Nachwuchs zu fördern und auf die Bühne zu brin­gen“ steht für Köck, der selbst Absolvent des Konservatoriums der Stadt Wien und gefragter Musiker ist, nach wie vor im Mittelpunkt.

Dem umtriebige Musiker und Musikschullehrer gelingt es auch in der dritten Auflage, zahlreiche talentier­te Nachwuchs­musiker*innen, die nur unweit voneinander leben und oftmals nicht voneinander wissen, zusammen auf eine Bühne zu brin­gen. Manche machen gerade ihre ersten Schritte, andere haben schon einige Kilometer, so manchen Gig und erfolgreich absolvierten Bandwettbewerb hinter sich oder widmen sich mittlerweile sogar dem Musikstudium.

Die Rock-Band Soluscent (Bild) spielt (Instrumental-)Rock von Grunge über Mainstream-Rock bis Metal und stammt aus Wölbling. Inoffizell aus Nußdorf spielen straighten Rock mit Covers und eigenen Songs. Weiters am Start: Independent aus Traismauer, das Wöblinger Drum Collective, Jazz Is In The House, My-Kiss, Emma & The J’s und The Poppy Seeds.

Veranstaltet wird das kleine Musikfestival in der Sporthalle Oberwölbling, wo die Nachwuchsbands und deren Fans mit­einander Zeit verbringen, reden, einander begegnen und last but not least Musik vom Feinsten spielen bzw. hören werden.
Die regionalen Bands haben die Musikschulpäda­gog*innen Augustinus Brunner, Lukas Böck, Stephanie Hacker, Sonja Gottschlich, Markus Zahrl und Werner Köck ausgewählt , einige werden auch von ihnen gecoacht.
music-feast-com.jimdosite.com/bands/

Fr, 17.5.2024, ab 19 Uhr in der Sporthalle Oberwölbling

Werner Harauer
Folge mir
Letzte Artikel von Werner Harauer (Alle anzeigen)

0 Reviews

Write a Review

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

City-Flyer – die Stadt bei Tag und Nacht Foren Music Feast – junge Bands stellen sich vor

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #64187 Likes: 0
      Werner
      Administrator
        16 Likes

        Wenn dir der Eintrag “Music Feast – junge Bands stellen sich vor” von werner gefallen hat, gib ihm ein “Like”. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, LOG DICH EIN und schreib einen Kommentar.

    Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.