Pop am Dom – Mit Stars abshaken am Domplatz

cfprint-24-07-salamirecorder-hifi-phonos
Salamirecorder & The HiFi Phonos Foto: fb

„Pop am Dom“ – das erinnert an Zeiten, als sich die Rock- und Popstars der 70er und 80er wie Neneh Cherry und David Bowie am St. Pöltner Domplatz die Bühne teilten. Am 7. Juli können die Spätgeborenen das Feeling nachholen und zu Fever Ray, Arlo Parks, HVOB und Salamirecorder & The Hi-Fi Phonos mit den Hüften wackeln.
Hier gibt’s Infos zu den Hauptacts und zum lokalen Support Salamirecorder & The Hi-Fi Phonos.

Die schwedische Künstlerin Karin Dreijer (ex-The Knife) erlangte als androgyne Fever Ray mit ihren selbstbewussten verschrobenen Synth-Pop-Alben Kultstatus. Auch die 24-jährige Pop-Senkrechtstarterin Arlo Parks freut sich über Millionen Fans, zu denen unter anderem Billie Eilish und Phoebe Bridgers zählen. Länger im Geschäft und ebenso auf den Bühnen der Welt zuhause ist das Wiener Elektronik-Duo HVOB, bestehend aus Anna Müller und dem gebürtigen St. Pöltner Paul Wallner.
Lokaler Support kommt von der Do-It-Yourself-Garagenpunk-Band Salamirecorder & The Hi-Fi Phonos. Kurz vor seinem Abflug nach Sardinien, wo die Hi-Fi Phonos einen Gig spielen werden, lassen wir uns von Salamirecorder updaten.

City-Flyer: Salamirecorder war ursprünglich dein Solo-Projekt. Wer sind die Hi-Fi Phonos?

Salamirecorder: Tobi am der Gitarre, mit dem ich auch bei den Laundromat Chicks spiele, und Maxi am Schlagzeug. Ein Wahnsinnsdrummer, der erst seit Beginn der Band mit dem Spielen begonnen hat.

CF: Hi-Fi ist die Abkürzung von High Fidelity und galt früher als Bezeichnung für ausgezeichneten Sound. Euer Garage-Psych-Punk ist das genaue Gegenteil. Wollt ihr die Hörer*innen verwirren?

Salamirecorder: Wir haben eine Rock’n’Roll Nummer mit dem Namen gehört und weil er so retro klang, fanden wir ihn als Bandnamen passend. Vom Sound her sind wir natürlich nicht Hi-Fi, eher Lo-Fi. Aber gerade Rock’n’Roll lebt davon, dass es um mehr geht, als um technisch gute Aufnahmen.

CF: Bist du schon nervös beim Gedanken, mit Pop- bzw. Indie-Stars Backstage herumzulungern?

Salamirecorder: Nervös nicht, aber neugierig wie es wird. Ich freue mich in erster Linie, dass an uns gedacht wurde, als ein lokaler Opener für „Pop am Dom“ gesucht wurde.

CF: Fever Ray liefert einigermaßen verschrobene Musik. Die Sängerin Arlo Parks ist tief im Pop verwurzelt, HVOB in der Elektronik. Was werdet ihr auf der Bühne anstellen, um die Pop-Hörer*innen mitzunehmen?

Salamirecorder: Das was wir immer machen. Ein bisschen „herumspompanadln“ halt ;-)

Pop am Dom:
Einlass 90 Minuten vor Beginn
17.30–18.00 Uhr: Salamirecorder & The Hi-Fi Phonos
18.30–19.30 Uhr: HVOB
20.00–21.00 Uhr: Arlo Parks
21.45–23.00 Uhr: Fever Ray

Eintritt: € 39,- (div. Vergünstigungen)

Informationen zum Einlass und zur An- und Abreise gibt es beim Festspielhaus St. Pölten: Domplatz FAQs | Festspielhaus St. Pölten
Die Domplatz-Konzerte sind eine Kooperation von Tangente St. Pölten Festival für Gegenwartskultur und dem Festspielhaus St. Pölten.

Fever Ray – ‘Keep The Streets Empty For Me’

Arlo Parks – ‘Hope’

HVOB – ‘Dogs’

Salamirecorder & the Hi-Fi Phonos – ‘Eyeliner’

Werner Harauer
Folge mir
Letzte Artikel von Werner Harauer (Alle anzeigen)

0 Reviews

Write a Review

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

City-Flyer – die Stadt bei Tag und Nacht Foren Pop am Dom – Abshaken am Domplatz

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #69223 Likes: 0
      Werner
      Administrator
        16 Likes

        Wenn dir der Eintrag “Pop am Dom – Abshaken am Domplatz” von werner gefallen hat, gib ihm ein “Like”. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, LOG DICH EIN und schreib einen Kommentar.

    Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.