Beatpatrol 2020 abgesagt

Lange Zeit hat man gerungen, gehofft, abgewartet – aber letztlich muss man sich eingestehen, dass ein Beatpatrol Festival, das traditionellerweise am 25. Oktober im VAZ St. Pölten über die Bühne gegangen ist, heuer schlichtweg nicht umsetzbar ist.

Über den Sommer wurde an alternativen Ansätzen getüftelt, wie man vielleicht doch noch im Herbst irgendwie ein sicheres Indoorfestival abwickeln könnte und kurzfristig keimte sogar ein wenig Hoffnung auf, die aber mit steigenden Infektionszahlen und damit einhergehenden Verschärfungen im Veranstaltungsbereich mit September endgültig zunichte gemacht wurde.

Heute muss man sich eingestehen, dass ein Beatpatrol Festival 2020 schlicht nicht umsetzbar ist, weshalb nunmehr die offizielle Absage für das diesjährige Festival erfolgt.

Heuer werden die Turntables also schweigen, aber alle hoffen, dass sich im kommenden Jahr wieder der Festival-Slogan durchsetzt: THE BEAT GOES ON!

Leider sind coronabedingt auch einige weitere Verschiebungen zu vermelden, die folgende Veranstaltungen betreffen:

Thorsten Havener 15. Oktober 2021 (alter Termin 8. Oktober 2020)
Insieme 9. Oktober 2021 (alter Termin 9. Oktober 2020)
Mönche des Shaolin Kung Fu 2. April 2022 (alter Termin 19. November 2020)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.