Robert Menasse – Die Erweiterung

obert-menasse-die-erweiterung_cover-klein

Die Europäische Union ist ja eines der Lieblingsthemen des österreichischen Autors und politischen Essayisten Robert Menasse. Nach „Die Hauptstadt“ liegt nun der zweite Teil einer Trilogie vor, in dem nicht mehr Brüssel als das Zentrum der EU im Mittelpunkt steht, sondern der Fokus nun auf Albanien liegt. Die spannende Handlung bewegt sich zwischen Diebstahl, Mafia und politischer Korruption. Und alles beginnt mit dem Raub des Helms eines albanischen Fürsten aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien. Und Menasse zeigt, in welchem Spannungsfeld – zwischen Integration und Nationalismus – die Erweiterung stattfindet.

Robert Menasse: Die Erweiterung
Suhrkamp, 2022

Michi
Letzte Artikel von Michi (Alle anzeigen)

0 LIKES

VERSCHENKE EIN LIKE
Du musst angemeldet sein, um den Artikel zu liken!

Schreib etwas dazu

Michi
Bücherwurm, Yogalehrerin, Loha vom Dienst, Outdoor-Freak, Reise-Junkie, Rechtschreibpolizei. Beim City-Flyer seit Oktober 2008. Zuständig hauptsächlich für Buchrezensionen.

City-Flyer – die Stadt bei Tag und Nacht Foren Robert Menasse – Die Erweiterung

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Werner.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #31199 Likes: 0
      Werner
      Administrator
        14 Likes

        Wenn dir der Eintrag „Robert Menasse – Die Erweiterung“ von werner gefallen hat, gib ihm ein „Like“. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, LOG DICH EIN und schreib einen Kommentar.

    Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.