Secula & YAANO: 2.250 YouTube-Zugriffe am ersten Tag

Dorian Grassl aka Secula hat gemeinsam mit YAANO sein Debüt auf DIVIDID Records veröffentlicht. Der Track “Summon” bewegt sich an den Rändern von Drum’n’Bass und wurde am ersten Tag seiner Veröffentlichung 2.250 mal gehört. Schaffte das bisher ein St. Pöltner Act?

Zun CF-Interview mit Secula: www.cityflyer.at/secula-drum-and-bass-auf-abwegen/

Werner Harauer
Folge mir

Schreib etwas dazu

Werner Harauer
Magister Phil. (Publizistik, Kunstgeschichte), City-Flyer Gründer (1997) und Herausgeber. Im Brotberuf Öffentlichkeitsarbeiter, Journalist und Grafiker, Vinyljunkie seit der Punk und Disco-Ära. Workaholic auf der Suche nach dem perfekten Popsong.

Eingereichte Postings Foren Secula & YAANO: 2.250 YouTube-Zugriffe am ersten Tag

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Werner.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #22804 Likes: 0
      Werner
      Verwalter
      9 Likes

      Wenn dir der Eintrag “Secula & YAANO: 2.250 YouTube-Zugriffe am ersten Tag” von werner gefallen hat, gib ihm ein “Like”. Wenn du mehr über den Autor erfahren willst, so klicke auf sein Profil. Wenn du etwas ergänzen willst, schreib einen Kommentar.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.